: Poetische Stadtteilführung in Rödelheim

Teil 1: Mit Gedichten von mir, Goethe, Bettina von Arnim, Clemens von Brentano, u.a. sowie geschichtlichen Erläuterungen gehen wir zu den Sehenswürdigkeiten Rödelheims.
Vom Bahnhof vorbei an der Fladenbrotbäckerei in die Altstadt zum Haus des Erfinders der Bundesgartenschau und Aluminiumentdeckers in den Park zur Freilichtbühne, den Brentanos, zum größten kaukasischen Flügelnussbaumwäldchen Europas und anderen Besonderheiten. (Rollstuhlgerecht mit Toilette)

Teil 2: Rödelheim West – Von der Unterführung geht es zum grellen Haus, Schuhmaschinenfabrik, dem letzen besetzen Haus, jüdischer Friedhof und Wasserturm zur Einkehr mit Weinprobe. (Rollstuhlfreundlich)

Die Führungen finden Sonntagsnachmittags nach Anmeldung von mind. 6 Personen statt und dauern ca. 1,5 Stunden.

:: 2046 und die letzen hundert Jahre davor

Science-Fiction-Führung durch die Innenstadt Frankfurts im Jahre 2046.
Termine werden bekannt gegeben. 1,5 Stunden.

:: Für Aageplakte

Individuelle Kurzführung für Zugezogene und Gäste zum Verständnis von Mentalität, Geschichte und zur Orientierung in Frankfurt am Main.
Nur mit Anmeldung und Terminabsprache.

Alle Führungen nach Anmeldung an bepoet2@aol.com (oder angegebenen Terminen) auf eigene Gefahr und Verantwortung gegen eine angemessene Spende.

Zurück zur Projektübersicht




Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: