minipresse

Die 21 Mainzer Minipressenmesse findet vom 2.-5.Juni 2011 am Mainzer Rheinufer Höhe Rathaus statt.
Die internationale Buchmesse der Kleinverlage und künstlerischen Handpressen zeigt vom Siebdruck über Undergroundzeitschriften, Fanzines, Poetryslamverlage, Kunst, Kochen, Papierschöpfen, drucken, Reisen, Politik, die Nischen der Klein und Selbstverleger.
Be Poet ist beim www.Lichtblauverlag.de bei einem Fanzineprojekt dabei. Es wird Live gedruckt und das neue Siebdruckbuch von Kerstin Lichtblau wird vorgestellt.
Der Rauschhaus Kunst-katalog kann dort auch erworben werden.
www.minipresse.de
Außer Bücher kaufen, kann man/frau am Rhein liegen halbe Liter Weinschorle trinken, halbstündlich Lesungen anhören, einen Liegestuhl an der Sand Beachbar mieten, gegenüber in Biebrich die Papagein im Schloßpark bewundern oder nebendran brütende Störche an der Trinkwasseraufbereitung beobachten, Abends zum Slam gehen oder zur Darkwaveparty ins Kuz, Weinkisten in einem kleinem Weingutkaufen oder vier Tage Zelten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.