Amanda Barrow Monotypieworkshop

Liebe Künstlerinnen und Künstler und Interesierte!
Amanda Barrow ist wieder nach zwei jähriger Pause in Deutschland und gibt ihren Monotypieworkshop. Das letzte Mal war sie auch in der Druckwerkstatt des BBK zu Gast – diesmal findet der Workshop in meinem Siebdruckatelier im AtelierFrankfurt statt., wenn ihr Interesse habt teil zu nehmen mailt mir bitte; hier die Workshopbeschreibung:

Monotypie Printmaking Class
mit Amanda Barrow USA
Sonntag 12.06.2022 12 – 17 Uhr 60 Euro inklusive Material
Veranstaltungsort Lichtblau Siebdruckatelier im Atelier Frankfurt
Infos und Anmeldung drucken@lichtblau-siebdruck.de

Der Kurs findet hauptsächlich auf Englisch statt, wird aber auch super übersetzt.

Dieser Workshop ist eine eintägige Veranstaltung, es ist keine Erfahrung erforderlich, max. 8
Teilnehmer/innen, alle Materialien werden gestellt: Farbe & Rollen, Platten und 7 Blatt Papier
gutes Druckpapier für jeden, jeweils 60 Euro in bar. Wir werden auf 20 cm x 30 cm großen
Plastikplatten arbeiten, die Ihr nach Beendigung des Workshops behalten können. Ich werde fast
alles mitbringen und mit euch teilen. Ich bitte die Teilnehmerinnen, Texturen mitzubringen, die ihr
verwenden möchten: z.B. alte Spitzendeckchen, ein getrocknetes Blatt, einen Kaffeedeckel usw.
Das wird ein sehr intensiver und kreativer Tag. Der Unterricht wird größtenteils auf Englisch sein …
Entschuldigung, ich spreche nur rudimentär Deutsch, nur Hallo, Auf Wiedersehen und Danke usw.
Es wird jemand zum Übersetzten dabei sein. Wir beginnen mit der Einführung, dort zeige ich
Beispiele meiner künstlerischen Arbeit, dann wird die Technik erklärt, eine kleine Pause 10
Minuten, dann tauchen wir in die Tinte ein! und Chaos entsteht im kreativen Prozess!! Wir
arbeiten, machen bei Bedarf eine Pause und tauchen dann wieder ein. Gegen 16:00 Uhr sind wir
fertig, räumen mit warmem Seifenwasser auf und besprechen dann unsere Arbeit und teilen
unsere Erfahrungen. Jeder geht mit ziemlich viel neuer Arbeit, einem Plastikplatte zum
Monotypieren und Arbeiten, neuen Freunden und hoffentlich sehr glücklich nach Hause! Die Tinte,
die ich verwende, heißt AKUA-Ink. Sie basieren auf Wasser und Soja und sind leicht zu reinigen.
Bitte bringt Lumpen und alte Socken zum Saubermachen mit, damit wir keine Papierhandtücher
verwenden.
www.amandabarrow.net

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.