Kunstfenster März

Im Kunstfenster März ist eine kleine Instahlation zum Thema 100 Jahre Bauhaus – Ferdinand Kramer zu sehen. Die Stühle waren früher in der Uni Frankfurt und haben ihre Urspünge in den 30ern. Ferdinand Kramer baute u.a. in Frankfurt Westhausen die größeren Häuser mit Laubengang.
Das Thema Stühle und Desingn wird dieses Jahr noch weiter vorkommen, da Mart Stam der Erbauer der Hellerhofsiedlung auch den „Freischwinger-Stuhl“ erfunden hat.
Werke meiner jetzigen künstlerischen Arbeitsphase sind am Sonntag den 7. April beim Kunst und Kunsthandwerkermarkt in Frankfurt Bonames Hubschrauberplatz zu sehen und zu erwerben.
Im Mai geht es dann weiter mit einer Austellung zum Thema Typografie.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.