Kulturmut

Be Poet Aktionsraum

CROWDFUNDING

Kreativität gemeinsam finanzieren. Neues Jahr, neue Wege. Hier in meinen Atelierladen, im Be Poet Aktionsraum soll weiterhin anderen Künstler/innen die Möglichkeit zum ausstellen gegeben werden und viele weitere Aktionen sollen folgen.
Das alles ist schön macht aber auch Arbeit und kostet mehr als Schweiß, Zeit und Nerven.

Deswegen bin ich jetzt beim Crowdfunding dabei. Ab heute 12.00.

Und wie geht das? Werdet Unterstützer/in.

Geht einfach auf die Seite www.startnext.com/BePoet

Dort gibt es ganz viele Dankeschöns die ihr erwerben könnt. Also bestellt diese lasst das Geld einziehen und wenn in einem Monat das Finazierungsziel erreicht ist bekommt ihr diese und ich bekomme das Unterstützergeld. Falls die Summe nicht zusammen kommt, bekommt ihr das Geld zurück und ich nichts.
Aber: Diese Aktion wird von Kulturmut unterstützt, einer Aktion der Aventis Foundation, die geben bei den Projekten die am meisten, prozentual eingeworben haben den Restbetrag dazu. Aber es zählen nicht nur die Summen, sondern auch die Anzahl der Crowd, also ihr. Wenn ganz viele etwas für 5,- bestellen ist das besser als wenn einer etwas für 100,- bestellt.

Schaut es euch an, unterstützt mich und es gibt eine Menge Aktionen in diesen 4 Wochen.

www.startnext.com/BePoet

Danke.

1 Kommentar zu “Kulturmut”


  1. 1 Thomas

    Crowdfunding Plattformen können eine ganz tolle Finanzierungsalternative sein. Ich bin sehr gespannt, wie groß das Interesse der finanziellen Unterstützer sein wird und wie sich dieses Projekt entwickeln wird.

Kommentar schreiben






Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: